Autogas / Flüssiggas / LPG News! Autogas / LPG News & Infos Autogas / Flüssiggas / LPG Forum! Autogas Forum Autogas / Flüssiggas / LPG Klein-Anzeigen! Autogas / Kfz Kleinanzeigen Autogas / Flüssiggas / LPG Videos! Autogas Videos Autogas / Flüssiggas / LPG Web-Links ! Autogas / Kfz Web-Links Autogas / Flüssiggas / LPG Tankstellen ! Autogas Tankstellen Autogas / Flüssiggas / LPG - Werkstätten ! Autogas Werkstätten

 Autogas-Einbau-Umbau.de: Rund um Autogas / LPG - die Benzin-Alternative! 

Suche auf Autogas-Einbau-Umbau.de:  
 Home     Anmelden  oder   Einloggen     Autogas-Chat        Private Nachricht senden        Online-Schnäppchen für's Auto       
Interessante News
Infos & Tipps @
Autogas-E-U.de:
Gebrauchtwagen kaufen
Gebrauchtwagen kaufen – 3 Tipps beim Gebrauchtwagenkauf!
Geöffnetes Autofenster
So viel Geld darf die Türöffnung am Auto kosten
Geöffnetes Autofenster
Tipp und Tricks, falls Sie sich aus ihrem Auto ausgesperrt h ...
Foto: Zur Verschrottung vorgesehen?
Die Verschrottung von Altfahrzeugen - eine umweltfreundliche ...
Fiat Logo
Der Fiat 500 im Modelljahr 2020: Noch mehr innovative Techno ...
http://www.autogas-einbau-umbau.de Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online @ Autogas / LPG:
Zur Zeit sind 210 Besucher, d.h. 210 Gäste und 0 Mitglied(er), bei
Autogas-Einbau-Umbau.de online.
Heute neu:0
Gestern neu:0
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben, ein persönliches Seiten-Design einstellen und viele weitere zusätzliche Features dieser Seite nutzen!

http://www.autogas-einbau-umbau.de WildsauSeo Challenge von SEO-Day
Aktiver Wettkampf: WildsauSeo Challenge

http://www.autogas-einbau-umbau.de Hauptmenü @ Autogas-Portal
Autogas Portal Autogas - Forum
· Auto - Typen
· Anlagen - Hersteller
· alle Themen...

Auto-Gas Portal Autogas - Infos
· Was ist Autogas?
· Vorteile für Nutzer
· Autogas - Anlagen
· Autogas und Umwelt
· Autogas - Kalkulator
· Autogas / LPG News & Infos

Auto-Gas Portal Autogas - Verzeichnisse
· Autogas - Tankstellen
· Autogas - Werkstätten
· Auto & Autogas - WebLinks

Autogas PortalAutogas - Services
· Auto(gas) Bilder - Galerie
· Tickets bestellen (GetGo)
· Online-Kfz-Shops
· Online - Schnäppchen
· Auto - / Kfz - Termine
· Hangman Autogas Spiel
· Browsergames spielen
· Autogas - Kleinanzeigen

Autogas Portal Auto - Rechner
· Autogas - Rechner
· Bussgeld - Rechner
· Versicherungs - Rechner

Autog-Gas Portal Redaktionelles
· Autogas- / LPG - News Archiv
· Alle News-Schwerpunkte
· Alle Autogas-Stichwörter
· Top 10 @ Autogas / LPG
· Web Tipps & Infos
· Web Actions & Promotions
· Suche @ Autogas - Portal

Autogas Portal Autogas-Portal Interaktiv
· Log-In @ Autogas / LPG
· Mein Account
· Frage stellen
· Beitrag schreiben
· Tankstelle melden
· Web-Link eintragen
· Werkstatt eintragen
· Tankstelle eintragen
· Auto(gas)-Bild hochladen
· Kleinanzeige aufgeben
· Auto Termin melden
· Kontakt @ Autogas / LPG
· Feedback @ Autogas / LPG
· Seite Weiterempfehlen
· Private Nachricht senden
· Log-Out @ Autogas / LPG
· Account löschen

Auto-Gas-portal Autogas-Portal Community
· Autogas Portal Mitglieder
· Autogas Portal Gästebuch
· Newsletter
· Autogas-Chat

Autogas Portal Autogas-Portal Information
· FAQ/ Hilfe@ Autogas / LPG
· Impressum @ Autogas / LPG
· AGB @ Autogas / LPG

Autogas Portal Autogas-Portal Marketing
· Seiten Statistiken
· Werbung auf der Seite

Autogas Portal Accounts
· Twitter
· google+

http://www.autogas-einbau-umbau.de Terminkalender
September 2019
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Veranstaltungen
Konzerte
Treffen
Rallye / Rundfahrt
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

http://www.autogas-einbau-umbau.de WildsauSeo SEO-Contest aktiviert
Online Preiswert Einkaufen mit Online-Preiswert-Einkaufen.de

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online Werbung
wkda_adv1_ermitteln_200x200 reifendirekt.de Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com!

http://www.autogas-einbau-umbau.de Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!


Autogas Forum: LPG / Flüssiggas
Nicht eingeloggt

< Letztes Thema   Nächstes Thema > New Topic  Reply
Autor: Betreff: Fahrzeug für Vergleichsmessungen gesucht! Alle Umrüstwilligen unbedingt lesen!!!

Autogasforum-Fachmann




Beiträge: 504
Registriert: 15. 12. 2003
Status: Offline

  am 25. 4. 2007 um 06:39
Hallo an alle Umrüstwilligen,

wir bieten euch die fast einmalige Chance, günstig an eine Umrüstung zu kommen:

Wir suchen dringend für eine neu einzuführende Gasanlage gebrauchte Fahrzeuge für Vergleichsmessungen auf dem Abgasprüfstand des TÜV Rheinland.

Voraussetzungen für das Fahrzeug:

EURO 4 Abgasnorm
max. Laufleistung 100.000km
Fahrzeuge:
VW, Skoda, Audi, Seat 4 Zylinder 2.0Liter (kein FSI)

Toyota oder Lexus (bitte Model telef. klären)

Opel, Honda 2 Liter, 4 Zylinder

Vorteil für euch: Der Wagen wird auf dem Abgasprüfstand nach dem EU - Abgasplan gefahren, läuft also perfekt wie auf Benzin, eine bessere Überprüfung des Einbaus gibt es nicht.

Die Umrüstung erhaltet Ihr aus den vorgenannten Gründen für 800,--€uronen!! mit Rechnung Mwst usw.

Andere Modelle und Fahrzeuge bitte telefonisch abklären.

Das Fahrzeug bleibt für zwei 1,5 bis zwei Wochen bei uns, leider können wir z.Zt. keinen Ersatzwagen stellen.

Telefon:

baltic car service GmbH: 04354 99 67 501 oder 0172 98 71 701.


Gruss

Dag

 

____________________

 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2563
Registriert: 12. 5. 2004
Status: Offline

  am 25. 4. 2007 um 17:38
Noch zur Info:
Dieses Projekt ist in Zusammenarbeit zwischen Dag und mir entstanden.
Die Umrüstung wird für 800,00 EUR gemacht und beinhaltet die Anlage, Montage und alles andere, was zu einer Umrüstung gehört.

Es geht hier um die Testphase einer neuen Anlage. Es wird daher alles im Abgaslabor gemessen. Somit ist ein 100%-iger Einbau gewährleistet.

weitere Vorteile:
- Einmaliger Sonderpreis den es nicht wieder gibt.
- Der Einbau erfolgt durch Dag und mich persönlich. Wir sind halt 2 Jecken, die immer alles wissen und testen müssen....
- Es wäre das erste Auto in Deutschland, mit dieser Anlage!
- Der Service und Support erfolgt durch Dag oder durch mich!!

Bedingungen:
- Es muss eins der o.g. Fzg. sein.
- Das Fzg. muss uns für ca. 2 Wochen uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Nochmals:
Wie suchen nur ein einziges Auto!! Ist also nicht als Aktionsangebot zu sehen. Uns geht es darum, ein neue Innovative Gasanlage auszutesten und dann ggf. zu etablieren.

Genaue Infos gibt es dann nach erfolgreichem Test.

CU,

Uwe

 

____________________

 
User-Profil E-Mail User Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Fachmann



Beiträge: 992
Registriert: 11. 8. 2005
Status: Offline

  am 26. 4. 2007 um 05:28
Falls jemand MB B-Klasse 2.0 Turbo mit max. Laufleistung von 3.000km hat, bitten wir ihm das gleiche an

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 40
Registriert: 4. 7. 2006
Status: Offline

  am 26. 4. 2007 um 06:00
Was ist los Dag Tenter ?

Reicht es noch nicht mal für die 8-10.000€
für ein Werbeauto , das zudem auch abgeschrieben werden kann ?

Da sind wir alle gespannt was das für ne
innovative Superanlage wird .
Ich freu mich schon drauf .

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Anfänger



Beiträge: 6
Registriert: 26. 4. 2007
Status: Offline

  am 26. 4. 2007 um 12:53
.....hat sich erleidgt, meiner hat nur 1,4 l...-[Bearbeitet am: 26/4/2007 von jackie]
 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Fachmann



Beiträge: 504
Registriert: 15. 12. 2003
Status: Offline

  am 27. 4. 2007 um 04:47
Danke Drecksumrüster,

endlich mal ein Beitrag von Dir, der wirklich sinnvoll ist.

Habe es meinem Steuerberater zur Prüfung weitergegeben.

Ich gebe Dir die Chance, diesen Beitrag dreimal nachzubessern, bevor ich zum Anwalt gehe.

Gruss

Dag

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 53
Registriert: 30. 3. 2006
Status: Offline

  am 27. 4. 2007 um 05:49
@ dag
@ Uwe He

für wie blöde haltet ihr eigentlich die User hier im Forum. Glaubt ihr wirklich, jemand stellt seinen PKW für eure Testzwecke zur Verfügung um sich bei einer evtl. Umrüstung einen Tausender zu sparen? Wie schauts denn mit Garantie und Gewährleistungsansprüchen aus, wenn ihr ein Testfahrzeug umrüstet? Das Testfahrzeug wird doch bestimmt bis an die äußersten Grenzbereiche getestet. Ein Fahrzeug von mir würdet ihr für solche Zwecke nicht bekommen.

Warum nehmt ihr nicht eure eigenen Karren?

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2563
Registriert: 12. 5. 2004
Status: Offline

  am 27. 4. 2007 um 08:05
quote:
@ dag
@ Uwe He

für wie blöde haltet ihr eigentlich die User hier im Forum. Glaubt ihr wirklich, jemand stellt seinen PKW für eure Testzwecke zur Verfügung um sich bei einer evtl. Umrüstung einen Tausender zu sparen? Wie schauts denn mit Garantie und Gewährleistungsansprüchen aus, wenn ihr ein Testfahrzeug umrüstet? Das Testfahrzeug wird doch bestimmt bis an die äußersten Grenzbereiche getestet. Ein Fahrzeug von mir würdet ihr für solche Zwecke nicht bekommen.

Warum nehmt ihr nicht eure eigenen Karren?

Hi!!
Warum direkt so gereizt?? Niemand zwingt Dich!!
1. Ja, es gibt genügend Leute. Die sind aber nicht blöde, sondern haben durchaus nachvollziehbare Motivationen.
2. Es werden ja viele Autos getestet. Soll ich mir jetzt 30 Autos kaufen??
3. Logischerweise liegt die Haftung bei uns!!
4. Da ein Restrisiko auf Grund einer neuen Anlage immer bleibt, wird es von uns ja gesponsert!! Was meinst Du denn, warum wir das so günstig anbieten!!
So, und jetzt schalt´ doch mal auf ´nen freundlichern Umgangston!!

CU,

Uwe

 

____________________

 
User-Profil E-Mail User Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Junior



Beiträge: 187
Registriert: 21. 3. 2006
Status: Offline

  am 27. 4. 2007 um 09:34
Ich hoffe, jeder der sich jetzt so sehr über den Sparpreis freut ist sich bewußt, dass so eine ganze Sache nicht Risikofrei ist. Es handelt sich um eine Testanlage. Damit ist zwingend verknüpft, dass es nur sehr sparsame Erfahrungen damit gibt. Dazu ist so ein Testverfahren ganz sicher alles andere als ein Waschprogramm für Schonwäsche! Da wird vermutlich der Motor in alle Bereiche gescheucht. Die Formulierung "uneingeschränkt" gibt auch wirklich zu allem freies Licht! Und sowas für ein nahezu neues Auto um 1000 Euro zu sparen, die man für eine Prinsanlage mehr auf den Tisch legen müsste? Das ist ein Witz gegenüber dem Anschaffungspreis des Motors oder gar des Fahrzeuges! Ganz zu schweigen von allen anderen Risiken! Selbst wenn für Unfälle oder sonstige Sachen eine Übernahme des Schadens garantiert würde, sollte man sehr genau überlegen, wer dafür haftet. Eine GmbH steht nunmal für begrenzte Haftung. Dazu kommt der Ärger, die Rennerei eventuelle Gerichts- oder Vergleichsverfahren, Anwaltskosten....... . Selbst wenn der Umbau kostenfrei angeboten wird, würde ich dieses Testverfahren meinem Motor und Auto NIEMALS antun!!
Dazu 2 Wochen auf ein Auto verzichten!?! Da ist ja der Leihwagen schon fast teurer!

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2563
Registriert: 12. 5. 2004
Status: Offline

  am 27. 4. 2007 um 09:47
quote:
Ich hoffe, jeder der sich jetzt so sehr über den Sparpreis freut ist sich bewußt, dass so eine ganze Sache nicht Risikofrei ist. Es handelt sich um eine Testanlage. Damit ist zwingend verknüpft, dass es nur sehr sparsame Erfahrungen damit gibt. Dazu ist so ein Testverfahren ganz sicher alles andere als ein Waschprogramm für Schonwäsche! Da wird vermutlich der Motor in alle Bereiche gescheucht. Die Formulierung "uneingeschränkt" gibt auch wirklich zu allem freies Licht! Und sowas für ein nahezu neues Auto um 1000 Euro zu sparen, die man für eine Prinsanlage mehr auf den Tisch legen müsste? Das ist ein Witz gegenüber dem Anschaffungspreis des Motors oder gar des Fahrzeuges! Ganz zu schweigen von allen anderen Risiken! Selbst wenn für Unfälle oder sonstige Sachen eine Übernahme des Schadens garantiert würde, sollte man sehr genau überlegen, wer dafür haftet. Eine GmbH steht nunmal für begrenzte Haftung. Dazu kommt der Ärger, die Rennerei eventuelle Gerichts- oder Vergleichsverfahren, Anwaltskosten....... . Selbst wenn der Umbau kostenfrei angeboten wird, würde ich dieses Testverfahren meinem Motor und Auto NIEMALS antun!!
Dazu 2 Wochen auf ein Auto verzichten!?! Da ist ja der Leihwagen schon fast teurer!

Selbstverständlich bleibt dabei immer ein Risiko. Klar, ist halt ´ne neue Anlage. Da weiss man nicht so 100%-ig, was passiert.
Aber, eine Hersteller-Freigabe gibt es bereits und wurde auch ausgiebig getestet. Allerdings noch nicht in D! In D sind die Gesetze halt etwas strenger, müssen aber trotzdem erfüllt werden!! Deswegen die Tests!!
Ansonsten aus rechtlicher Sicht ist es wie ein normaler Umrüst-Auftrag zu bewerten. Die Haftung liegt beim Umrüster!!
Eine GmbH habe ich nicht!! Es gibt eine ganz normale Rechnung darüber.
Über die Risiken wird aber in den Vorgesprächen noch ausführlich aufgeklärt werden. Dann kann man sich immer noch dafür oder dagegen entscheiden.
"uneingeschränkt zur Verfügung stehen" bedeutet nur,...
a) dass wir mit dem Auto ausgiebig fahren dürfen (zu Testzwecken erfordelich)
b) dass wir mit dem Auto auf den Prüfstand dürfen
c) dass wir das Fzg. nicht zwischendurch für 1 oder 2 Tage das Auto zurück geben können, weil es plötzlich gebraucht wird.
Es ist kein linkes Ding o.ä., wie Du vielleicht wieder vermuten wirst (nein, nicht böse gemeint), habe ich aber alles schon erlebt.

CU,

Uwe

 

____________________

 
User-Profil E-Mail User Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Junior



Beiträge: 187
Registriert: 21. 3. 2006
Status: Offline

  am 27. 4. 2007 um 10:19
Leider läuft die Diskussion parallel zu einem anderen Forum:
Wenn auch kein linkes Ding( jeder ist seines Glückes Schmied) aber in meinen Augen nicht fair:
Die Risiken. Wenn keine GmbH wer haftet dann und WOMIT? Ein Treuhandkonto über den Widerbeschaffungswert des Fahrzeuges würde ich als einziges in Erwägung ziehen! Alles andere ist Selbstmord. Die Bedingungen durch einen Anwalt prüfen lassen. Das kostet im Vergleich zum Risiko nicht die Welt. Wenn der sich nicht zu 100% sicher ist, dass man als Kunde bedingungslose Übernahme aller Schäden (Ursachenfrei) zugesichert bekommt lohnt es sich auf keinen Fall. In 2 Wochen kann unglaublich viel passieren, und das noch in einem TESTVERFAHREN!
Das dieses Fahrzeug in der Zeit nicht auf den Halter zugelassen sein kann versteht sich ganz sicher von selbst!

Die 1000 Euro im Vergleich zu einer wirklich ausgereiften Anlage mit Händlernetz und kem Importeur im Rücken, decken in meinen Augen nicht einmal im Ansatz die Abnutzung eines solchen TESTLAUFES in zwei Wochen. Wo soll da der Anreitz liegen?
Aber vielleicht bekommt man ja eine Spendenquittung großes Grinsen

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Fachmann



Beiträge: 504
Registriert: 15. 12. 2003
Status: Offline

  am 28. 4. 2007 um 04:07
Hallo zusammen,

Ich denke, die Diskusion läuft in die falsche Richtung.

1. Der Wagen wird nicht geprügelt, sondern nach dem EURO 4 Prüfplan über die Agastestrolle gefahren. Hierbei wird vor allem auf die Bereiche Kaltlaufverhalten, Stadtverkehrsfahrten und Teillast (vgl. Landstrassenfahrt) geachtet. Alle anzufahrenden Betriebsmodi werden dem Fahrer auf einem Bildschirm angezeigt. Nach eienem solchen Test kann man sicher sein, dass das Fahrzeug 1:1 mit Gas und Benzin läuft.

2. Die Anlage ist von Ihren technischen Lösungen her das modernste, was ich bisher gesehen habe. Alle erfoderlichen Daten werden aus dem OBD des Fahrzeuges abgegriffen und zu "Gassignalen" verarbeitet. Der Hersteller dieser Anlage ist seit 1974 existent und ist sehr wohl im Ausland bekannt.

Ich selbst habe die Anlage in drei unserer eigenen Fahrzeuge im Gebrauch und bisher noch keinen Grund zur Klage gehabt.

Der Kunde, welcher seinen Wagen zur Verfügung stellt, bekommt selbstverständlich Garantie in vollem Umfang.

Da wir seit Jahren Importeur von Stargas sind, würden wir immer auf die Stargasanlagen ausweichen, sollten sich tatsächlich unüberwindbare Hindernisse auftun.

Das Risiko des Fahrzeuginhabers sehe ich also nicht, ausserdem ist dieser ganze Bereich über unsere Haftpflichtversicherung als Importeur abgedeckt. Diese müssen wir schon allein für die Autohäuser und Fahrzeughersteller/-importeure vorhalten, welche uns Messfahrzeuge zur Verfügung stellen.

Die hier angfragten (Gebraucht-) Fahrzeuge benötigen wir übrigens lediglich zur Vergleichsmessung des anzusetzenden Verschlechterungsfaktors bei fortgeschrittener Fahrzeugalterung.

Ausserdem wird niemand gezwungen....

Gruss

Dag[Bearbeitet am: 28/4/2007 von dag]

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 40
Registriert: 4. 3. 2006
Status: Offline

  am 28. 4. 2007 um 16:50
Hallo Dag, solange dies Forum nicht moderiert wird, ist es die falsche Plattform da sich hier zuviele Trolle rumtreiben. Aber wieso wurden eure Umrüster die Ihr beliefert nicht gefragt?
 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 4154
Registriert: 20. 10. 2004
Status: Offline

  am 29. 4. 2007 um 13:40
ist gemacht worden aber nicht jeder hat gleich das benötigte Fahrzeug auf Lager.

Das Forum ist nur noch ein Kindergarten und nicht bleibt mehr Sachlich.

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.2070749 Sekunden geladen.

Autoteile-Meile.de reifendirekt.de Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com! www.directline.de autobewertung



Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer. Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren und von Autogas-Einbau-Umbau.de, der Rest ausschließlich © 2001 - 2019 by Autogas im Auto: Autogas-Portal: Einbau, Umbau u.m.. Sie können die Schlagzeilen der neuesten Artikel mittels der backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Wir betonen ausdrücklich, daß Auto-Portal @ Autogas keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/ oder auf die Inhalte aller gelinkten Seiten hat und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Homepage. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen etwaige Banner, Buttons, Foren- und Chatbeiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Diese Homepage wurde vom Internet - & Suchmaschinenoptimierung - Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHP-Nuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter der GNU/GPL Lizenz. Außerdem wurden vom Internet Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung - Linux, Apache, mySQL und PHP (Stichwort: LAMP) genutzt.

Open Source Projekte: Open-Source-Software-Guide.de, Open-Source-Shop-Systeme.de, PHPNuke-Service.de, Drupal-Point.de, Joomla-Point.de, SEO-WordPress.de, SEO-ez-Publish.de.

Made by COMPLEX-Berlin: Portal rund um die Themen Autogas & LPG / Liquefied Petroleum Gas & Flüssiggas - Auto & Autogas Einbau / Umbau - Autos mit Autogas !

Autogas Forum: LPG / Flüssiggas