Autogas / Flüssiggas / LPG News! Autogas / LPG News & Infos Autogas / Flüssiggas / LPG Forum! Autogas Forum Autogas / Flüssiggas / LPG Klein-Anzeigen! Autogas / Kfz Kleinanzeigen Autogas / Flüssiggas / LPG Videos! Autogas Videos Autogas / Flüssiggas / LPG Web-Links ! Autogas / Kfz Web-Links Autogas / Flüssiggas / LPG Tankstellen ! Autogas Tankstellen Autogas / Flüssiggas / LPG - Werkstätten ! Autogas Werkstätten

 Autogas-Einbau-Umbau.de: Rund um Autogas / LPG - die Benzin-Alternative! 

Suche auf Autogas-Einbau-Umbau.de:  
 Home     Anmelden  oder   Einloggen     Autogas-Chat        Private Nachricht senden        Online-Schnäppchen für's Auto       
Interessante News
Infos & Tipps @
Autogas-E-U.de:
Badische Zeitung
Ein halber Neubeginn: Der neue VW-Chef Herbert Diess war an ...
Propan Rheingas GmbH & Co. KG
Der Berliner Dieselgipfel greift zu kurz: Die Fokussierung a ...
PHOENIX
Dietmar Bartsch, Linken-Fraktionschef und Spitzenkandidat, z ...
Deutsche Umwelthilfe e.V.
Das Diesel-Forum ist grandios gescheitert: Die Softwarelösun ...
Neue Osnabrücker Zeitung
Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes: Die S ...
http://www.autogas-einbau-umbau.de White Hat Jedi vs. Black Hat Sith
http://white-hat-jedi.complex-berlin.de
http://black-hat-sith.complex-berlin.de

http://www.autogas-einbau-umbau.de White Hat Jedi vs. Black Hat Sith
http://white-hat-jedi.complex-berlin.de
http://black-hat-sith.complex-berlin.de

http://www.autogas-einbau-umbau.de Neu: Black Hat Sith Challenge
black-hat-sith.complex-berlin.de

http://www.autogas-einbau-umbau.de Neuwagen @ EasyNeuwagen
Neuwagen bei EasyNeuwagen.de

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online @ Autogas / LPG:
Zur Zeit sind 182 Besucher, d.h. 182 Gäste und 0 Mitglied(er), bei
Autogas-Einbau-Umbau.de online.
Heute neu:0
Gestern neu:1
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben, ein persönliches Seiten-Design einstellen und viele weitere zusätzliche Features dieser Seite nutzen!

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online Werbung
wkda_adv1_ermitteln_200x200 reifendirekt.de Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com!

http://www.autogas-einbau-umbau.de Hauptmenü @ Autogas-Portal
Autogas Portal Autogas - Forum
· Auto - Typen
· Anlagen - Hersteller
· alle Themen...

Auto-Gas Portal Autogas - Infos
· Was ist Autogas?
· Vorteile für Nutzer
· Autogas - Anlagen
· Autogas und Umwelt
· Autogas - Kalkulator
· Autogas / LPG News & Infos

Auto-Gas Portal Autogas - Verzeichnisse
· Autogas - Tankstellen
· Autogas - Werkstätten
· Auto & Autogas - WebLinks

Autogas PortalAutogas - Services
· Auto(gas) Bilder - Galerie
· Tickets bestellen (GetGo)
· Online-Kfz-Shops
· Online - Schnäppchen
· Auto - / Kfz - Termine
· Hangman Autogas Spiel
· Browsergames spielen
· Autogas - Kleinanzeigen

Autogas Portal Auto - Rechner
· Autogas - Rechner
· Bussgeld - Rechner
· Versicherungs - Rechner

Autog-Gas Portal Redaktionelles
· Autogas- / LPG - News Archiv
· Alle News-Schwerpunkte
· Alle Autogas-Stichwörter
· Top 10 @ Autogas / LPG
· Web Tipps & Infos
· Web Actions & Promotions
· Suche @ Autogas - Portal

Autogas Portal Autogas-Portal Interaktiv
· Log-In @ Autogas / LPG
· Mein Account
· Frage stellen
· Beitrag schreiben
· Tankstelle melden
· Web-Link eintragen
· Werkstatt eintragen
· Tankstelle eintragen
· Auto(gas)-Bild hochladen
· Kleinanzeige aufgeben
· Auto Termin melden
· Kontakt @ Autogas / LPG
· Feedback @ Autogas / LPG
· Seite Weiterempfehlen
· Private Nachricht senden
· Log-Out @ Autogas / LPG
· Account löschen

Auto-Gas-portal Autogas-Portal Community
· Autogas Portal Mitglieder
· Autogas Portal Gästebuch
· Newsletter
· Autogas-Chat

Autogas Portal Autogas-Portal Information
· FAQ/ Hilfe@ Autogas / LPG
· Impressum @ Autogas / LPG
· AGB @ Autogas / LPG

Autogas Portal Autogas-Portal Marketing
· Seiten Statistiken
· Werbung auf der Seite

Autogas Portal Accounts
· Twitter
· google+

http://www.autogas-einbau-umbau.de Terminkalender
August 2018
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Messen
Veranstaltungen
Konzerte
Treffen
Rallye / Rundfahrt
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Autogas Forum: LPG / Flüssiggas
Nicht eingeloggt

< Letztes Thema   Nächstes Thema > New Topic  Reply
Autor: Betreff: HowTo get U LPG- Anlage right/ auf Lpg umrüsten lassen, aber wie?

Autogasforum-Neuling




Beiträge: 49
Registriert: 10. 8. 2010
Status: Offline

  am 25. 6. 2012 um 01:31
Nachstehendes spiegelt meine Erfahrungen, meine Meinung, Tips meiner 4 Umrüster und aus diesem Forum wieder.
Auch etwas ist dabei.

Fragt vor allen Anstrengungen euren Auto- Hersteller ob er welche in Deinen Typ verbaut oder verbauen lässt, wie z.B. Fiat in It..
VW verbaut ab Werk LPG Anlagen von denen sie begeistert sind, der Freundlich weis aber nichts von den Teilenummern.

*******************************
Wichtigste Punkte:
Um so mehr ein Umrüster sagt \\\"hättest bei uns machen lassen....\\\" etc. um so schlimmer sind sie.

Kleines HowTo:
Prüfe:
Bei Angebotsfrage gleich den Meisterbrief, Gasprüfung und Zertifikat das der Umrüster auch autorisierter Händler der angebotenen Anlage ist und Schulungsnachweis für die Anlage, nachweisen lassen.
Dann schriftlichen Nachweis verlangen das der auf dem die \\\"Scheine\\\" ausgestellt sind auch die Anlage einbaut UND nicht irgend ein Helfer. Das Wissen ist Personen- nicht Firmen- bezogen!
Lass Dir auch belegen das er schon mal genau DEIN Auto UND Motor- Typ umgerüstet hat (Durch Rechnung, Fotos etc.) Ob er was dagegen hat den einen oder andere Kunden von Dir anrufen zu lassen.

Und am besten gleich vom Generalimporteur einbauen lassen, zumindestens bei dem sich über den ausgewählten Umrüster informieren.

Oder wie z.B. bei italenischen KFZ´S, KIA, Hyundai etc. die Anlage die ab Werk bzw. ab Importeur eingebaut wird (KIA im Hafen von Bremen), von der selben Umrüstfirma einbauen lassen (Beim Hersteller oder Werks-Händl erfragen Wer Welche..., ergibt einige Vorteile wie z.B. Werksgarantie oder ähnliches).
Bedenke in Deutschland gibt es nur ca. 2% LPG- Fahrzeuge, in \\\"It\\\" -dort gabs statt der Abwrackprämie eine Prämie für LPG-Fahrzeuge ab Werk- über 10% fahrende LPG-KFZs, in Polen über 40% LPG- Fahrzeuge.

Wenn ein Umrüster später als 3- 4 Wochen einen Termin anbietet, wird er bei Problemen ebenso lange brauchen um Mängel zu beseitigen - mit Sicherheit!-- vermutlich ist er in den 3-4 Wochen eh mit den Rückläufen beschäftigt, weswegen er keine Zeit hat für DEIN Auto-.
Gings so gut mit Umrüsten würde er ausreichend Mitarbeiter ausbilden lassen (Gasprüfung GVg??? ca. 4 Tage Theorie, Anlagenschulung 2-3 Tage beim Importeur od. Hersteller, und da baut keiner kompl. Anlagen in unterschiedliche Fahrzeuge ein!).
Also liegt es sehr an den improvisationsfähigkeiten des Mechanikers, ob eine Anlage gut oder verkorkst eingebaut ist.

Dann sollte das Abgaszertifikat (=Abgasgutachten- bestellt der Umrüster mit der Anlage bei seinem Händler für ca. 65,- € - ist wie ABE bei KFZ- Zubehör) bereits bei der KFZ Anlieferung für die geplante Anlage vorhanden sein, sonst läufst später hinterher und du kannst bei der Gelegenheit nachprüfen (im Garantie-/ wartungsheft) ob es eine offizielle Anlage für den deutschen Markt ist (vom General- importeur) oder Grauimport die, z.B. mit Prins, nur Ärger bedeutet (Ausser du lässt die Anlage sowieso als Grenznaher in It oder Polen oder... für den deutschen Markt geeignet einbauen (wegen Zulassung & TÜV usw.)

WENN IRGENDEINE DER BESCHEINIGUNG FEHLT- in deutsch-, LAß DIE FINGER DAVON! WENN BEIM TERMIN, FAHR WIEDER HEIM!!!! Du wirst mit Sicherheit ein vielfaches draufzahlen, von dem was du bisher investiert hast (Ausbaukosten = Einbaukosten + Austauschanlage!! =3-fache des Angebotes und mehr).

Falls Hersteller- Garantie angeboten wird ob die auch im Garantiefall die weiteren Kosten wie Werstattkosten etc. umfasst, oder nur Tausch- Teile was einem teuer zu stehen kommt (Dichtung 50 Cent+ Montage 150,- EURO die du dann zahlst!).

Ein guter Umrüster sollte auch Einverstanden sein das bei KFZ- Abholung 50% angezahlt wird und der Rest erst nach z.B. 14 Tagen oder 1000 Km (sonst kaufst Katze im Sack und der Umrüster ist weg oder nicht mehr greifbar- kommt bei den \\\"besten Umrüster\\\" vor) gezahlt wird. Denn selbst eine TÜV- Bescheinigung sagt gar nichts, nur das die Anlage mit den angegebenen Seriennummern eventuell übereinstimmt, und wer beist schon den Umrüster der ihn füttert?! (Umrüster darf das Gutachten vorbreiten und Tüv- Prüfer schaut nur ob Anlage (überhaupt) vorhanden ist.
Prüf am besten selbst ob das Gutachten mit den Teilenummern übereinstimmt, bevor Du Anlage eintragen lasst!!.

Um auf Nummer sicher zu gehen paar Euro investieren und die Anlage von UNABHÄGIGEN Gutachter der sich auch mit LPG auskennt anschauen lassen, Wie man das beim ADAC für Gebrauchtwagen für 60,-€ machen lassen kann.

Auch ein \\\"junger\\\" Umrüster kann gut sein, dagegen kann einem langjährigen genau nach deinem Auto die \\\"Luft\\\" ausgehen und er ist weg- mit Deinem Geld- und die Gewährleistungspflicht löst sich in Luft auf. Daher zählen am ehesten schriftliche Nachweise. Mündliche sind Schall und Rauch!

Und Versichere dein Auto gegen Gasschäden länger als die Garantie oder Gewährleistung sein würde, also mind. 3 Jahre. Gas- Schäden erkennst erst meist ab 90.000 Km und mehr!

UND Komm bloß nicht auf den Gedanke ein Auto/ Motor zu kaufen weil der sich gerade auf LPG umrüsten lässt- kauf ein sparsames Auto, die etwaigen Mehrkosten holst rein, wenn was schief geht mit Umrüsten und nach Umrüsten, weil du durch weniger Verbrauch noch mehr an Spritkosten einsparst. Sollte Deiner noch nicht zum Nachrüsten sein, keine Sorge das kommt noch oder erst ist zu Gut zum Umrüsten/ bzw. es bringt keine Vorteile.
************


Im Laufe der Zeit konnte ich mich immer weniger dem Gefühl erwehren, daß viele KFZ- Werkstätten, die Umrüstungen hinzugenommen haben weil ihre Firma mit normalen Arbeiten keinen Blumentopf & Kunden mehr gewinnen können und so ihr Heil in einem Nischenprodukt \\\"Umrüstung\\\" suchen (und nicht weil sie so \\\"gute\\\" KFZ- Mechaniker sind).

Ich hab mich 2 1/2 Jahre mit meiner Prins- VSI in unserem 1,6 Liter Touran rumgeärgert, war bei 4 Umrüstern incl. Importeur, zig Wochen an Zeit ging drauf, nebst blöden Sprüchen und Verarschung die ich mir von den Umrüstern anhören mußte und bin rd. 6000Km nur zu den Werkstätten für 15 Termine gefahren, hab ca. 4500,-€ Werkstattkosten bezahlt und bin mir immer noch nicht sicher ob die Anlage Fehlerfrei läuft. Wäre ich doch gleich nach Südtirol

Traurig, aber auch sowas ist in Deutschland möglich.
nicht falsch verstehen, ich finde Autogas ist super, aber was für Schindluder von den paar Umrüster und Importeure, u.a. mit der Unwissenheit der Kunden, getrieben wird ist Haarsträubend.

bis dann ,
bodobob [Bearbeitet am: 31/10/2012 von bodobob][Bearbeitet am: 31/10/2012 von bodobob]

 

____________________

 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2995
Registriert: 26. 5. 2005
Status: Offline

  am 1. 7. 2012 um 17:40
Hallo,
du hast einfach Pech gehabt.
4 Umrüster und keiner hat dir helfen können??
Bei welchen Idioten bist du denn gewesen?
Wer hat die Anlage bei dir verbaut?
Bei dem hast du doch Garantieansprüche, was ist damit?
Was sind das für Anlagen die für den deutschen Markt geeignet sind?? Das verstehe ich aber nicht.
Gibt es da irgendwelche Unterschiede?
Wenn ja dann welche?
Zu deinem Hinweis Kleines HowTo:
kann ich folgendes sagen.
Ich kenne einige Betriebe die Papiermässig alles haben und können, aber in Wirklichkeit von Tuten und Blasen keine Ahnung haben.
Und das schlimmste ist dass die Kunden denken dass genau dort kann man dennen wirklich helfen.
Du warst selber bei Importeur.Hat er dir geholfen??

mfg turbopeter

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 49
Registriert: 10. 8. 2010
Status: Offline

  am 31. 10. 2012 um 01:00
quote:

Und das schlimmste ist dass die Kunden denken dass genau dort kann man dennen wirklich helfen.
Du warst selber bei Importeur.Hat er dir geholfen??

mfg turbopeter


@turbopeter
Importeur half Demmel die Fehler zu beheben = 950 km Schnappsfahrt.

Das was Werkstatt 24 Monate bieten muß ist Gewährleistung. Garantie bietet (z.B. Prins) der Anlagen- Hersteller - freiwillig-.
Meiner - KFZ- Martk Waldkraiburg- ist insolvent-

Schau für Details http://www.autogas-lpg-portal.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=16480 />

Übrigens: so wie mir es mit der Prins- Anlage erging, hatte ich noch Glück. Hab mit paar gesprochen denen es noch schlechter mit Prins erging. Einer war z.B. bei der von Dir in Karlsfeld empfohlenen Werkstatt. Der brauchte gleich komplett neues Bordnetz und Steuergeräte, neue Zündanlage und dann noch Motorblock und war nach 3 Jahren immer noch ohne wirklich funktionierende Anlage. Seine Freundin hatte in Memmingen und anderen Hersteller sofort Glück und Problemfreie Anlage.

Eigentlich jeder Besitzer einer Prins- Anlage mit dem ich ins Gespräch kam, leidet unter Dauerprobleme mit Anlage und Umrüstern.

Was ich oben noch mit einem gewissen Augenzwinkern geschrieben hab, ist inzwischen ohne zwinkern.

In 30 Jahren Autofahren und KFZ- Werkstatt hab ich noch nie so einen Scheiß erlebt wie beim Autogas umrüßten. (Wohl 90% "schwarze Schafe" und Mechaniker- Knalltüten zugleich)

Obwohl Nicolaus August Otto (auch Mit- Gründer von Deutz) und Rudolf Diesel erst mit Gas- Motoren arbeiteten bzw. erfanden (siehe wikipedia.org).

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2901
Registriert: 5. 11. 2003
Status: Offline

  am 31. 10. 2012 um 07:27
Was ist an einem VW mit dem BSE Motor so aussergewöhnlich, daß der nicht zum Laufen gebracht wird? Waas gab es da für Schwirigkeiten?

Häufigste Fehler bei diesem Motor sind zu große Injektoren, das sollte aber kein aussergewöhnlicher fehler sein![Bearbeitet am: 31/10/2012 von gascharly]

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Fachmann



Beiträge: 825
Registriert: 23. 5. 2006
Status: Offline

  am 31. 10. 2012 um 11:49
Hallo
"Was ist an einem VW mit dem BSE Motor so aussergewöhnlich, daß der nicht zum Laufen gebracht wird? "


Das würde mich mal auch interessieren ?

Mfg
Euro Service Team


 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 49
Registriert: 10. 8. 2010
Status: Offline

  am 3. 11. 2012 um 19:51
Das habe ich mich auch gefragt!

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Experte



Beiträge: 1171
Registriert: 24. 1. 2012
Status: Offline

  am 5. 11. 2012 um 09:40
Moin bodobob,

an deinem Fahrzeug ist rein garnichts besonderes es läßt sich easy auf Prins umrüsten aber vielleicht liegt es ja auch nicht an der LPG-Anlage.
Du schreibst ja schon Monate lang den selben kram.
Man hat Dir Hilfe angeboten die Du abgelehnt hast .......

Ich glaube Du versuchst nur die Prins schlecht zu machen, in anderen Foren bist Du gar nicht AKTIV weil Du mit solchen Texten sofort rausfliegst....

Also nichts für ungut bleib mal auf dem Teppich und laß die Kirche im Dorf. Ich erinnere mich das ich Dir geschrieben, Dich an den Direktimporteurzu wenden.
Der hat auch deine verlangten Meisterbriefe und andere Papiere die Du gerne sehen willst....

Gruß

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 49
Registriert: 10. 8. 2010
Status: Offline

  am 5. 11. 2012 um 19:37
@Autogastechnick-Luebeck

Direktimporteur: War ich (wie ich wo anders schon geschrieben hab). Dachte schon daran von dort aus zu euch Autogastechnick-Luebeck zu fahren - schnell verworfen zu viele km -

Sie läuft Momentan aber, Zitat:
quote:
... und bin mir immer noch nicht sicher ob die Anlage Fehlerfrei läuft.


quote:
Ich glaube Du versuchst nur die Prins schlecht zu machen, in anderen Foren bist Du gar nicht AKTIV weil Du mit solchen Texten sofort rausfliegst....


Das was ich mit/ um die Prins- LPG Anlage erlebt habe, habe ich in 40 Jahre mit Autos, Werkstatt, Service (väterlicher seitens bin ich da vorbelastet, hab mit 6 J. das 1. Mal Scheibenbremsen gemacht, Kotflügel ausgebeult, mit 10 J. Mofa- Motor getunt (zerlegt, gehohnt, geschliffen ->70% mehr Leistung m. Tüv Abnahme), mit 12 J. MB Diesel- Motor (mit-) überholt, usw.gelernt habe ich dann was anderes) nicht erlebt und konnte es mir auch nicht vorstellen.
Ich weiß ja nicht ob ich mit einer andern LPG- Anlagen- Marke was ähnliches berichtet hätte.

Anfangs wollte ich nur einfach eine LPG- Anlage in unserem neuen Touran und dann günstiger tanken und fahren ( wie eine Motoroptimierung, Soundanlage einbauen lassen oder neue Reifen wechseln lassen, oder ähnlich übliches.). Auf die bisherigen Erfahrungen und "Wissens-zugewinne" würde ich gerne verzichten.
Ausserdem :
quote:
Nachstehendes spiegelt meine Erfahrungen, meine Meinung, Tipps meiner 4 Umrüster und aus diesem Forum wieder.
Auch etwas *Augenzwinkern* ist dabei .


So wie ich in den Jahren feststellen musste bin ich nicht der einzige mit solchen Erfahrungen, im Nachhinein.

Und evtl. ließt ein interessierter "Neuling" meinen Bericht und erspart sich das ein oder andere (-Das Rad neu zu erfinden-) dadurch.
Zum anderen werden es evtl. weniger "Pfuscher" und "Blender" und die wirklich guten Werkstätten machen das Geschäft was sie sich verdienen.
Nicht umsonst ist das (gewachsene) Handwerk in Deutschland so wie es ist organisiert, das z.B. ein KFZ- Mechatroniker 1. Mal 3 Jahre Lehre, dann mind. 1,5 Gesellenzeit machen muß. Dann erst seinen Meister bevor er eine Werkstatt aufmachen darf.

Wie ist es bei den Gasumrüstern? In 1- 3 Wochen GAP & GSP, dann noch 3-5 Tage Anlagenschulung (mit 7 Leuten eine Anlage ins Muster- Fahrzeug einbauen, davon 2 Tage Softwareschulung), schon darf ich als ehemaliger Maurer/ Elektriker/ Ingenieur usw. Werkstatt für Autogasanlagen eröffnen?

So wie diese: "Autogas Anlagen Intensiv-Einbauschulungen für Werkstätten
4 Tage von morgens 9 Uhr bis ca. 18 Uhr. Maximal 7 Teilnehmer und 3 Fahrzeuge möglich.
Schwerpunkte:

1 Tag Theorie, Tipps, Erfahrungsaustausch
3 Tage Einbauschulung Schwerpunkte:
fachgerechter und sachkundiger Einbau am Schulungsfahrzeug
Anschließende Softwareschulung ( Wie Artikel 1)
Kundenberatung und Einweisung in die Anlage
Notwendige Papiere zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde"
???
oder wie?

Was für Leistungen umfassen die Garantien anderer LPG- Anlagen- Hersteller? Werkstattkosten?

Grüße...

P.S.: Oder kürzer: Was stimmt, bis auf paar Feinheiten, an meinem obersten Thread nicht?
Gut manche Preise haben sich geändert. Aber sonst?[Bearbeitet am: 5/11/2012 von bodobob][Bearbeitet am: 5/11/2012 von bodobob]

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.1955018 Sekunden geladen.

Autoteile-Meile.de reifendirekt.de Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com! www.directline.de autobewertung



Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer. Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren und von Autogas-Einbau-Umbau.de, der Rest ausschließlich © 2001 - 2018 by Autogas im Auto: Autogas-Portal: Einbau, Umbau u.m.. Sie können die Schlagzeilen der neuesten Artikel mittels der backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Wir betonen ausdrücklich, daß Auto-Portal @ Autogas keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/ oder auf die Inhalte aller gelinkten Seiten hat und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Homepage. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen etwaige Banner, Buttons, Foren- und Chatbeiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Diese Homepage wurde vom Internet - & Suchmaschinenoptimierung - Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHP-Nuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter der GNU/GPL Lizenz. Außerdem wurden vom Internet Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung - Linux, Apache, mySQL und PHP (Stichwort: LAMP) genutzt.

Open Source Projekte: Open-Source-Software-Guide.de, Open-Source-Shop-Systeme.de, PHPNuke-Service.de, Drupal-Point.de, Joomla-Point.de, SEO-WordPress.de, SEO-ez-Publish.de.

Made by COMPLEX-Berlin: Portal rund um die Themen Autogas & LPG / Liquefied Petroleum Gas & Flüssiggas - Auto & Autogas Einbau / Umbau - Autos mit Autogas !

Autogas Forum: LPG / Flüssiggas