Autogas / Flüssiggas / LPG News! Autogas / LPG News & Infos Autogas / Flüssiggas / LPG Forum! Autogas Forum Autogas / Flüssiggas / LPG Klein-Anzeigen! Autogas / Kfz Kleinanzeigen Autogas / Flüssiggas / LPG Videos! Autogas Videos Autogas / Flüssiggas / LPG Web-Links ! Autogas / Kfz Web-Links Autogas / Flüssiggas / LPG Tankstellen ! Autogas Tankstellen Autogas / Flüssiggas / LPG - Werkstätten ! Autogas Werkstätten

 Autogas-Einbau-Umbau.de: Rund um Autogas / LPG - die Benzin-Alternative! 

Suche auf Autogas-Einbau-Umbau.de:  
 Home     Anmelden  oder   Einloggen     Autogas-Chat        Private Nachricht senden        Online-Schnäppchen für's Auto       
Interessante News
Infos & Tipps @
Autogas-E-U.de:
Gebrauchtwagen kaufen
Gebrauchtwagen kaufen – 3 Tipps beim Gebrauchtwagenkauf!
Geöffnetes Autofenster
So viel Geld darf die Türöffnung am Auto kosten
Geöffnetes Autofenster
Tipp und Tricks, falls Sie sich aus ihrem Auto ausgesperrt h ...
Foto: Zur Verschrottung vorgesehen?
Die Verschrottung von Altfahrzeugen - eine umweltfreundliche ...
Fiat Logo
Der Fiat 500 im Modelljahr 2020: Noch mehr innovative Techno ...
http://www.autogas-einbau-umbau.de Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online @ Autogas / LPG:
Zur Zeit sind 206 Besucher, d.h. 206 Gäste und 0 Mitglied(er), bei
Autogas-Einbau-Umbau.de online.
Heute neu:0
Gestern neu:0
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Artikel und Kommentare mit Ihrem Namen schreiben, ein persönliches Seiten-Design einstellen und viele weitere zusätzliche Features dieser Seite nutzen!

http://www.autogas-einbau-umbau.de WildsauSeo Challenge von SEO-Day
Aktiver Wettkampf: WildsauSeo Challenge

http://www.autogas-einbau-umbau.de Hauptmenü @ Autogas-Portal
Autogas Portal Autogas - Forum
· Auto - Typen
· Anlagen - Hersteller
· alle Themen...

Auto-Gas Portal Autogas - Infos
· Was ist Autogas?
· Vorteile für Nutzer
· Autogas - Anlagen
· Autogas und Umwelt
· Autogas - Kalkulator
· Autogas / LPG News & Infos

Auto-Gas Portal Autogas - Verzeichnisse
· Autogas - Tankstellen
· Autogas - Werkstätten
· Auto & Autogas - WebLinks

Autogas PortalAutogas - Services
· Auto(gas) Bilder - Galerie
· Tickets bestellen (GetGo)
· Online-Kfz-Shops
· Online - Schnäppchen
· Auto - / Kfz - Termine
· Hangman Autogas Spiel
· Browsergames spielen
· Autogas - Kleinanzeigen

Autogas Portal Auto - Rechner
· Autogas - Rechner
· Bussgeld - Rechner
· Versicherungs - Rechner

Autog-Gas Portal Redaktionelles
· Autogas- / LPG - News Archiv
· Alle News-Schwerpunkte
· Alle Autogas-Stichwörter
· Top 10 @ Autogas / LPG
· Web Tipps & Infos
· Web Actions & Promotions
· Suche @ Autogas - Portal

Autogas Portal Autogas-Portal Interaktiv
· Log-In @ Autogas / LPG
· Mein Account
· Frage stellen
· Beitrag schreiben
· Tankstelle melden
· Web-Link eintragen
· Werkstatt eintragen
· Tankstelle eintragen
· Auto(gas)-Bild hochladen
· Kleinanzeige aufgeben
· Auto Termin melden
· Kontakt @ Autogas / LPG
· Feedback @ Autogas / LPG
· Seite Weiterempfehlen
· Private Nachricht senden
· Log-Out @ Autogas / LPG
· Account löschen

Auto-Gas-portal Autogas-Portal Community
· Autogas Portal Mitglieder
· Autogas Portal Gästebuch
· Newsletter
· Autogas-Chat

Autogas Portal Autogas-Portal Information
· FAQ/ Hilfe@ Autogas / LPG
· Impressum @ Autogas / LPG
· AGB @ Autogas / LPG

Autogas Portal Autogas-Portal Marketing
· Seiten Statistiken
· Werbung auf der Seite

Autogas Portal Accounts
· Twitter
· google+

http://www.autogas-einbau-umbau.de Terminkalender
Oktober 2019
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltungen
Konzerte
Treffen
Rallye / Rundfahrt
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

http://www.autogas-einbau-umbau.de WildsauSeo SEO-Contest aktiviert
Online Preiswert Einkaufen mit Online-Preiswert-Einkaufen.de

http://www.autogas-einbau-umbau.de Online Werbung
wkda_adv1_ermitteln_200x200 reifendirekt.de Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com!

http://www.autogas-einbau-umbau.de Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!


Autogas Forum: LPG / Flüssiggas
Nicht eingeloggt

< Letztes Thema   Nächstes Thema ><<  1    2  >> New Topic  Reply
Autor: Betreff: Mitsubishi Outlander 2.4, Bj. 2009

Autogasforum-Neuling




Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 2. 6. 2011 um 10:44
Hab mir vor kurzem in meinen Outlander eine Vialle LPi 7 einbauen lassen. Läuft super bisher....bin total begeistert. wenn das so bleibt...super!!
bin jetzt erst 600 km gefahren. das ding soll wartungsfrei bis 200.000 km sein!! beim fahren merkst du nicht das geringste. auch kein leistungsverlust. soll angeblich etwas mehr verbrauchen als andere gasanlagen. vermtl. weil die vialle flüssig einspritzt (also ohne verdampfer) !!
werde in absehbarer zeit ausführlich berichten!!

gruss
broncic[Bearbeitet am: 2/6/2011 von broncic][Bearbeitet am: 2/6/2011 von broncic]

 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 2. 6. 2011 um 11:05
Einbauer war übrigens die Fa. AGM GmbH in Rüsselsheim. Sehr saubere Arbeit für 2600,-€ !!
nicht gerade billig aber es hat sich gelohnt !!

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2901
Registriert: 5. 11. 2003
Status: Offline

  am 2. 6. 2011 um 14:21
quote:
das ding soll wartungsfrei bis 200.000 km sein


Dat Ding schon, aber der 2,4er Outlander nicht, der steht fettgedruckt auf allen Warnlisten als nicht gasgeeignet!

Haste schon neue Ventilsitze drin?

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 6. 6. 2011 um 09:22
aber nicht auf der vialle-liste....!?!!
 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2901
Registriert: 5. 11. 2003
Status: Offline

  am 6. 6. 2011 um 19:51
quote:
aber nicht auf der vialle-liste....!?!!


Deiner währe nicht der erste mit Vialleanlage und mit Ventilschaden!

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 6. 6. 2011 um 20:40
laut mitsubishi aber auch nicht...???
ich denke langsam, dass es überhaupt keine gasfesten fahrzeuge gibt. manche sind ja noch nicht mal "benzinfest"...
im ernst: in anderen foren heisst es zum beispiel, dass gerade der outlander, vor allem mit dieser vialle, absolut keine probleme macht!!
ok...was solls. meiner ist neu und ich habe eine 4-jahresgarantie abgeschlossen. auch für schaäden durch gasanlage....schaun wir mal!![Bearbeitet am: 6/6/2011 von broncic]

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2901
Registriert: 5. 11. 2003
Status: Offline

  am 7. 6. 2011 um 06:44
Ich will Dir die Geschichte ja nicht schlechtreden, aber der 2,4 ltr. Motor ist mit Gas (dabei spielt die Anlage keine Rolle, da wir egal mit welcher Einspritzform eine trockenere Verbbrennung haben) ein Problemfall. Die Ventile brennen ein.

Vermeide Dauervollgas auf Autobahn und Zugbetrieb schwerer Anhänger und führe solche Belastungen im Benzinbetrieb durch.

Bei dem Outlander erfordert der Gasbetrieb einige Kompromisse!

Und es gibt doch 100% gasgeeignete Motoren! nur nicht von Mitsubishi!

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 7. 6. 2011 um 13:53
ich fahr in gerade langsam ein. aber da ich nach wie vor nicht so 100%ig von gas überzeugt bin und war werde ich auch in zukunft, wie du es grad schilderst bei vollgas auf der BAB oder wenn ich mal heizen will (muss) -grins- ebenfalls auf bezin umschalten.
es ist komisch. aber sobald das ding auf gas läuft werde ich zum sprit (gas) sparer.....

danke
gruss broncic

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 22. 6. 2011 um 18:49
...so jetzt sind mal 2500 km drauf und ich muss sagen, wenn das so bleibt bin ich hochzufrieden. kein stottern...keine ruckler - springt immer sofort an....beim umschalten von gas auf benzin und umgekehrt (während der fahrt) absolut nix zu spüren. im moment brauche ich im gasbetrieb ca. 12,5-13,5 l !! diese vialle-anlage macht wirklich spass. kann ich nur empfehlen, jedenfalls beim mitsubishi outlander 2.4, bj. 2010!!!
 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 85
Registriert: 14. 9. 2010
Status: Offline

  am 2. 8. 2011 um 08:35
Das Selber Motor haben wir in Chinesische BMW X5 – Shuanguan gehabt , einer war schon für Gas vorbereitet ab Werk mit Leitungen und Wasserschleuhe ??????
Warum Chinese das machen und wir nicht???

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 22. 10. 2011 um 13:21
so...nun hab ich 15.ooo km drauf und muss sagen: "perfekt!" also echt. das ding läuft wie am ersten tag. keinerlei probleme !! wie gesagt, wenn ich mal "heizen" will schalte ich auf benzin um....gascharly hat mir da jetzt ein bischen angst gemacht -grins-!!
ansonsten 13,5 l auf 100 km/h !!! im benzinbetrieb 10,5 - 11,5 !! kann man nicht meckern !!

gruss broncic

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 16. 6. 2012 um 12:32
So...ich habe nun 33.ooo km mit dem Mitsubishi Outlander II, 2,4 l, Instyle heruntergespult. Die Vialle LPi läuft perfekt wie am ersten Tag ohne ruckeln ohne zuckeln......!!
Die Valve-Protect macht ihre Aufgabe perfekt...!!
Traf neulich einen an der Gas-Tanke, der das gleiche Fahrzeug hatte und bereits 75.000 km damit fuhr. Ebenfalls ohne Probleme !!
Also so schlecht bzw. "nicht gasfest" kann der Outlander II nicht sein....oder!!
Also ich kann Fahtzeug und Vialle-Anlage nur bestens empfehlen !!!

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Experte



Beiträge: 1171
Registriert: 24. 1. 2012
Status: Offline

  am 16. 6. 2012 um 17:06
Moin Bronic,

GLÜCKWUNSCH endlich mal ein zufriedener Kunde der jedes halbe Jahr hier sein Komentar postet

Freut mich mach weiter so....

Gruß

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 17. 6. 2012 um 08:12
quote:
Moin Bronic,

GLÜCKWUNSCH endlich mal ein zufriedener Kunde der jedes halbe Jahr hier sein Komentar postet

Freut mich mach weiter so....

Gruß


Ach, weißt du....ich finde hier wird viel zu viel geredet. Vor allem durch die sog. "Gas-Experten".....die mehr verunsichern, als dass sie beraten !!! Jeder weiß es besser als der andere. Außerdem finde ich kann man innerhalb von 33.000 gefahrenen Kilometern nicht 20-30 "Wasserstandsmeldungen" abgeben.
Ich hab' mich damals dann entschlossen eine Anlage einbauen zu lassen, nachdem ich zuvor eingehend mit dem Einbauer "geredet" habe. Und nach einem Jahr kommt dann, wie ich meine zu recht, meine "Abschlußmeldung"!!
Für den, der sich dafür interessiert. Jeden zweiten Tag hier einen coolen Spruch rauszuhauen ist nicht mein Ding !!!

...wenn ich nur an deine Diskussionen mit @gascharly denke.....was soll das den Leuten hier bringen.....?????

[Bearbeitet am: 17/6/2012 von broncic]

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Experte



Beiträge: 1171
Registriert: 24. 1. 2012
Status: Offline

  am 17. 6. 2012 um 09:22
Moin Broncic,

wie Pforzheim ist kein Vorort von Lübeck.....

???Ich weiß garnicht warum sich alle über mich oder Gascharly hier auslassen Er ist ein Umrüster mit seiner Meinung und ich habe halt eine andere.....Fertig.

Na, viel geredet hast Du über die tolle Vialle LPI..... wo ich Dir vollkommen Recht gebe...

Was aber leider Fakt ist, dein Fahrzeug ist nun mal nicht Gasfest darum werden vernünftige Zusatzadditive verwendet damit Du keine Probleme mit den Ventilen / Ventilsitzringen bekommst.

Darum ist es ja auch Wichtig das Du weiterhin hier Postest wie toll die Vialle LPI ist und das dein Fahrzeug keine Probleme hat...oft hört man ja das die Pumpe ausfällt aber bei Dir scheint das halt nicht der Fall zu sein also alles GUTI sagt Mutti...

weiterhin gute Fahrt in Vorort von Lübeck

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 17. 6. 2012 um 11:18
Ich reg mich nicht auf...weder über dich noch über gascharly....sage nur, dass es uns Laien nix bringt wenn ihr euch nicht einig seid und euch gegenseitig Unkenntnis vorwerft. Das verunsichert uns nur !! Mit uns mein ich die, die von dem "Zeugs" keine Ahnung haben.....
Außerdem kam dein Post mehr als nur ironisch rüber.....deshalb meine eindeutig zweideutige Antwort......nehm ich dir übrigens immer noch nicht ab, dass du das ganz "normal" gemeint hast !!!

PS: Man hat bei mir dieses "Valve-Protect" Dingens eingebaut....der Einbauer meinte, dass dieser Motor es nicht UNBEDINGT bräuchte...aber er es zur Sicherheit immer mit einbaut. Dazu habe ich eine Garantie- Versicherung über 4 Jahre abgeschlossen (auch für Schäden am Fahrzeug, die durch die Gasanlage zustande kommen)..... denke da kann ich mal beruhigt sein.....[Bearbeitet am: 17/6/2012 von broncic] [Bearbeitet am: 17/6/2012 von broncic]

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 17. 6. 2012 um 11:34
...ansonsten halt ich es wie @gascharly geschrieben hat: keine Vollgasfahrten auf Autobahnen. Ziehen von Anhängern fällt bei mir weg !! Wenn ichs mal eilig hab und "heizen" will/muss....schalte ich auf Benzin um......
Und wie gesagt: Traf neulich einen an der Tanke mit exakt dem gleichen Outi....der hatte bereits 75.000 km runter mit Gas ohne Probleme !!! und der hatte nicht mal die Vialle LPI..... [Bearbeitet am: 17/6/2012 von broncic]

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Superexperte



Beiträge: 2901
Registriert: 5. 11. 2003
Status: Offline

  am 18. 6. 2012 um 06:33
Stell mich nicht auf eine gleiche Ebene wie die Autogas Lübeck!!!!
Ich distanziere mich ausdrücklich vor denen und deren aufdringlichem Forengeschwätz!

Dieser Motor zählt als nicht gasgeeignet und es währe nicht der erste, der das zeitliche segnet und die Vialle hat dabei keinerlei Vorteil, denn das thermische Problem entsteht auf der Auslasseite nach der Verbrennung!
Mein Beitrag war als Warnung zu verstehen und als Hinweis diesen Motor schondend mit Gas zu bewegen!

Ich hatte leider schon häufiger diese 2,4 ltr. Outlander mit Zylinderkopfschaden hier!

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Experte



Beiträge: 1171
Registriert: 24. 1. 2012
Status: Offline

  am 18. 6. 2012 um 07:22
Moin Moin,

warum biste eigendlich immer so unhöflich Gascharly oder CESLIK-AUTOGAS

Was kümmert es Dich wenn ich über die neue Anlage von Prins hier was schreibe Du verbaust doch BRC .

Vor allem habe ich es nicht nötig Dich zu beleidigen....



gruß

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Experte



Beiträge: 1171
Registriert: 24. 1. 2012
Status: Offline

  am 18. 6. 2012 um 07:58
Moin Broncic,

habe nochmals deine Postings gelesen und habe nochmal eine Frage eine Versicherung über 4 Jahre
und Valve Protect und Einbau mit der Vialle für € 2.600,00 ist aber ein Schnäppchen, oder ???

Ich kann nur sagen Glückwunsch !!!

Gruß

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 18. 6. 2012 um 11:18
quote:
Moin Broncic,

habe nochmals deine Postings gelesen und habe nochmal eine Frage eine Versicherung über 4 Jahre
und Valve Protect und Einbau mit der Vialle für € 2.600,00 ist aber ein Schnäppchen, oder ???

Ich kann nur sagen Glückwunsch !!!

Gruß


Die Versicherung kostete 1000,- € !!
Hab nirgends geschrieben, dass die bei den 2600,- € dabei war.....!!!!!!

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 18. 6. 2012 um 11:23
quote:
Stell mich nicht auf eine gleiche Ebene wie die Autogas Lübeck!!!!
Ich distanziere mich ausdrücklich vor denen und deren aufdringlichem Forengeschwätz!

Dieser Motor zählt als nicht gasgeeignet und es währe nicht der erste, der das zeitliche segnet und die Vialle hat dabei keinerlei Vorteil, denn das thermische Problem entsteht auf der Auslasseite nach der Verbrennung!
Mein Beitrag war als Warnung zu verstehen und als Hinweis diesen Motor schondend mit Gas zu bewegen!

Ich hatte leider schon häufiger diese 2,4 ltr. Outlander mit Zylinderkopfschaden hier!


Dafür war ich dir auch dankbar. Denn ich fahre gerade wegen diesem Tip immer behutsam....mit Gas. Will ich heizen ....schalte ich auf Benzin. Auf der BAB fahre ich mit Gas max. 160 km/h. Ist sie mal schön frei....dann lass ich's auch mal ab und zu krachen mit 200 km/h....dann aber wieder mit Benzin....

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Experte



Beiträge: 1171
Registriert: 24. 1. 2012
Status: Offline

  am 18. 6. 2012 um 11:24
Moin,

WoW 3.600,00 € das ist dann doch nicht so günstig, oder ????

Nein, haste nicht geschrieben,Sorry darum habe ich ja auch nachgefragt.....

Na dann wünsche ich weiterhin gute Fahrt auf Gas !!!

gruß

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 19. 6. 2012 um 07:08
Versicherung hätte ich sowieso abgeschlossen...mit oder ohne Gas. Hat also mit der Gasanlage nur indirekt zu tun. Was ich nicht gesagt habe, dass ich auf die Anlage ein paar Prozente rausholen konnte. Da es über den Autohändler lief und der bessere Preise bekommt beim Einbauer...wurde dann mit dem Gesamtpreis des Fahrzeugs "verwurschtelt"....so kam ich im Endeffekt nicht ganz auf 2600,-€ für die Vialle....den ganz genauen Preis könnt ich dir jetzt aus dem Stehgreif gar nicht nennen....ist aber auch nicht wichtig. 200-300 € hin oder her ist mir egal. Ich bin überzeugt, dass der Eibauer gute Arbeit geleistet hat und dass die Karre läuft wie am Schnürchen. Und das ist bis jetzt der Fall !!!!
 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen

Autogasforum-Neuling



Beiträge: 45
Registriert: 21. 4. 2006
Status: Offline

  am 22. 6. 2012 um 17:04
quote:
Stell mich nicht auf eine gleiche Ebene wie die Autogas Lübeck!!!!
Ich distanziere mich ausdrücklich vor denen und deren aufdringlichem Forengeschwätz!

Dieser Motor zählt als nicht gasgeeignet und es währe nicht der erste, der das zeitliche segnet und die Vialle hat dabei keinerlei Vorteil, denn das thermische Problem entsteht auf der Auslasseite nach der Verbrennung!
Mein Beitrag war als Warnung zu verstehen und als Hinweis diesen Motor schondend mit Gas zu bewegen!

Ich hatte leider schon häufiger diese 2,4 ltr. Outlander mit Zylinderkopfschaden hier!



...das soll aber doch gerade die Vialle mit dem Valve Protect machen......?? Nach der Verbrennung.....

 

____________________

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
<<  1    2  >> New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.2991600 Sekunden geladen.

Autoteile-Meile.de reifendirekt.de Markenreifen, Felgen und Kompletträder bis zu 25% günstiger bei reifen.com! www.directline.de autobewertung



Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer. Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren und von Autogas-Einbau-Umbau.de, der Rest ausschließlich © 2001 - 2019 by Autogas im Auto: Autogas-Portal: Einbau, Umbau u.m.. Sie können die Schlagzeilen der neuesten Artikel mittels der backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Wir betonen ausdrücklich, daß Auto-Portal @ Autogas keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/ oder auf die Inhalte aller gelinkten Seiten hat und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Homepage. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen etwaige Banner, Buttons, Foren- und Chatbeiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Diese Homepage wurde vom Internet - & Suchmaschinenoptimierung - Service COMPLEX Berlin vor allem mit Hilfe von PHP-Nuke erstellt. PHPNuke ist eine OpenSource Software unter der GNU/GPL Lizenz. Außerdem wurden vom Internet Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung - Linux, Apache, mySQL und PHP (Stichwort: LAMP) genutzt.

Open Source Projekte: Open-Source-Software-Guide.de, Open-Source-Shop-Systeme.de, PHPNuke-Service.de, Drupal-Point.de, Joomla-Point.de, SEO-WordPress.de, SEO-ez-Publish.de.

Made by COMPLEX-Berlin: Portal rund um die Themen Autogas & LPG / Liquefied Petroleum Gas & Flüssiggas - Auto & Autogas Einbau / Umbau - Autos mit Autogas !

Autogas Forum: LPG / Flüssiggas